Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 17. Oktober 2012

MBDA: Kleinflugkörper Enforcer besteht Feuertaufe

MBDA Deutschland hat einen Demonstrator des Kleinflugkörpers (KFK) Enforcer erfolgreich getestet. Am 19. September 2012 erfolgten die ersten beiden ballistischen Schüsse auf dem Truppenübungsplatz Baumholder.  
KFK Enforcer im Test. Foto: MBDA

Der Flugkörper absolvierte die Feuertaufe erfolgreich. Vor den Augen deutscher Amtsvertreter flog er die geplante Distanz.
Der KFK soll schultergestützte infanteristische Wirksysteme ergänzen und sehr präzise gegen ein breiteres Zielspektrum wirken. Das Konzept entstand unter Berücksichtigung von Einsatzerfahrungen der Bundeswehr und weiterer Streitkräfte. Diese ließen den Bedarf an einer kleinen, leichten, preiswerten und von einem Mann zu bedienenden Präzisions-Mehrzweckwaffe erkennen.
MBDA und unterschiedliche Amtsstellen finanzieren das Technologiedemonstrator-Programm seit rund einem Jahr mit Eigenmitteln. Das multinationale Programm wird von der MBDA Deutschland geleitet. Weitere Schießversuche mit KFK/Enforcer sind 2013 geplant. (ww)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen