Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 27. Februar 2013

Multikalibertasche von Lindnerhof-Taktik: Eine für alle

Lenggries (ww) Lindnerhof-Taktik hat seine neuen Multikalibertaschen vorgestellt.

Multikalibertaschen mit PMag 7,62 x 51, Steyr AUG, PMag 5,56 x 45 und G36-Patronenbehältern bestückt. Foto. JPW
Bei einer Basisgröße von etwa 30 x 123 x 90 mm können sie nahezu alle gängigen Magazine aller derzeit bei Streit- und Sicherheitskräften geführten Langwaffen aufnehmen. Das gewährleisten im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten die „L-Bügel“, die die  Kernstücke der rund 90 Gramm leichten Multikalibertaschen darstellen. Sie passen sich an jegliche Magazinbreite an. Eine Gummikordel mit selbststehendem Ziehgriff gewährleistet festen Sitz des Magazins und schnelles Ziehen. Die Multikalibertaschen sind in den Farben 5-Farb-Tarndruck, Multicam, Steingrau-oliv, Tan und schwarz erhältlich. Preis: 32,50 Euro.
Etliche weitere neue Produkte finden sich darüber hinaus bei Lindnerhof Taktiks neuer Marke „HQG“. Die Abkürzung steht für „High Quality Gear“ und ist Programm: Hier findet der Kunde die taktische Ausrüstung für  professionelle Anwender. Unter den klangvollen Namen sind die Bekleidungs- und Ausrüstungshersteller Arcteryx und Carinthia, die Rucksackspezialisten Eberlestock und Mystery Ranch, der Scharfschützenausrüster Hog Saddle und natürlich Lindnerhof Taktik selber. 

www.lindnerhof-taktik.de

1 Kommentar:

  1. Tach,

    Die Mulitkalibertasche ist ein Glanzstück von Lindnerhof. Das unterbrigen und Ziehen sämtlicher Magazin (aller Art) ist Hervorragend. Wenn man die Clips von Lindnerhof für Magazin von Kurzwaffen darin verbaut ist es ebenfalls möglich diese zu nutzen (Pistole, MP7, ect.) Ich persönlich nutze ausschliesslich Ausrüstung von Lindnerhof taktik. Diese sind Qualitativ Weltklasse, durchdacht bis in Detail und absolut verlässlich.

    Mfg Snake

    AntwortenLöschen