Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 21. April 2013

Frankreich erhält ersten Tiger HAD

Marignane (ww) Am 19. April 2013 lieferte Eurocopter den ersten in Serie gefertigten Tiger in HAD-Konfiguration an Frankreichs Wehrbeschaffungsbehörde DGA aus.

Tiger HAD. Foto: Eurocopter/Thierry Rostang
HAD steht für Hélicoptère d’Appui et Destruction, also Unterstützungs- und Kampfhubschrauber.
Die HAD-Konfiguration ist Eurocopters jüngstes Mitglied der Tiger-Produktfamilie. Frankreich hat 40 Tiger in HAD-Konfiguration für seine Heeresflieger in Auftrag gegeben und auch Spanien bestellte für seine Streitkräfte 24 dieser Kampfhubschrauber, von denen sechs aus früheren Begleit- und Unterstützungsmaschinen (Hélicoptère d’Appui et Protection/HAP) umgerüstet wurden.
Der Tiger HAD verfügt über zwei optimierte MTR390-Wellentriebwerke, die 14 Prozent mehr Leistung erbringen, eine verstärkte Panzerung, ein neues optronisches Visier, Start- und Zielvorrichtungen für Luft-Boden-Raketen vom Typ Hellfire, ein verbessertes elektronisches Selbstschutzsystem sowie ein IFF-System zur Freund-Feind-Erkennung.
Derzeit sind in vier Ländern – Deutschland, Frankreich, Spanien und Australien – bereits 97 von insgesamt 206 bestellten Mehrzweckhubschraubern der Tiger-Familie in Betrieb. Bisher wurde der Tiger bereits in Afghanistan, Libyen und aktuell in Mali eingesetzt.


www.eurocopter.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen