Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 19. September 2013

Vollmondtaugliche Verteidigung mit Coonan

Blaine, Minnesota/USA (ww) Rechtzeitig zum heutigen Vollmond bietet Dan Coonan, bekannt für seine kultigen 357er Magnum-Selbstladepistolen im 1911er-Look nun auch in begrenzten Umfang Munition an.

Coonan Personal Defence Ammunition. Foto: Coonan Inc.
Das Sortiment hat es aber in sich und eignet sich zum Schutz aller derzeit wahrscheinlichen und unwahrscheinlichen Bedrohungen.
So umfasst es eine streng limitierte Auflage der Personal Defence Ammunition mit 158 grs schwerem Hohlspitz-Geschoss – natürlich in .357 Magnum. Daneben gibt es auch Patronen mit Silberkugel.

Coonan Silver Ammunition. Foto: Coonan

Hier besteht das 158,5 grains schwere Vollmantelgeschoss zu 99 Prozent aus dem Edelmetall. Die 20er-Packung – nummeriert und von Dan Coonan persönlich signiert – kostet 68,95 US-Dollar plus Versand. Und derjenige, der sich nicht nur vor Werwölfen und Zombis (für deren Bekämpfung handelsübliche Munition freilich ausreicht) sondern auch gleich vor Vampiren schützen will, kann auf Dan Coonans Triple Threat Apocalyptic Kit zurückgreifen.

Coonan Triple Threat Apocalyptic Kit. Foto: Coonan Inc.
Es enthält acht 357er-Patronen mit Silbergeschoss verpackt in einem handlichen Holzpflock. Besser haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben…und hier als Service der Redaktion die nächsten Vollmond-Termine (MEZ): 19. Oktober 2013, 17. November 2013 und 17. Dezember 2013.
www.coonaninc.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen