Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 4. April 2015

Französische Infanterie schreitet voran - FELIN V1.3 beauftragt

Boulogne-Billancourt (ww) Das französische Soldatenmodernisierungsprogramm FELIN schreitet weiter voran. Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat Sagem (Safran) damit beauftragt, mehrere auf Einsatzerfahrungen basierende Funktionsverbesserungen in die Version V1.3 des Fantassin à Equipements et Liaisons Intégrés (Infanterist mit integrierter Ausrüstung und Verbindung) einfließen zu lassen.


FELIN-Vorführung auf der Eurosatory 2014. Foto: JPW
FELIN V1.3 wird eine neue Konfiguration zur Verbesserung für Aufklärungs- und Kampffunktionen des Systems aufweisen. Weiterhin gibt es Softwareaktualisierungen für Scharfschützen und Mörserbediener. Ebenso wird es eine neue, um bis zu 40 Prozent leichtere und modularere Bekleidungs- und Trageausstattung geben. So soll die Beweglichkeit erhöht und die Signatur verringert werden. Zug- und Einheitsführer erhalten eine neue, auf die Bedienung der Führungsausstattung (SitComdé tactical terminal) optimierte Trageweste. Die neue FELIN V1.3-Ausstattung soll ab 2016 zulaufen.

www.sagem.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen