Dieses Blog durchsuchen

Montag, 13. April 2015

IWI eLog - digitalisiertes Handwaffenmanagement

Ramat HaSharon,Israel/Rio de Janeiro, Brasilien (ww) Israel Weapon Industries (IWI) stellt auf der südamerikanischen Fachmesse LAAD „eLog“ vor. Mit dem digitalisierten Handwaffenmanagement soll der Handwaffenbestand einfacher überwacht und leistungsfähig gehalten werden können.
Auslesen des Sensormoduls mittels PDA. Foto: IWI
Hierzu besteht das System aus drei Komponenten: Sensormodulen in der Waffe, mobile Auslesegeräten und einer Waffenwart-Software. Das „concealed sensor module“ in der Waffe registriert die Nutzung und Leistung der Waffe sowie auf Kundenwunsch weitere Daten und lässt sich dank RF-Technologie auf bis zu 40 Meter Entfernung durch das mobile Auslesegerät auswerten. Dieser „mobile terminal reader“, ein gehärteter PDA, kann gleichzeitig Daten einer bestimmten Waffengruppe auslesen. Über die „amrorer management software“ schließlich lassen sich Status und Belastung der einzelnen Waffen feststellen. Das System schlägt zudem Modifikationen und Wartungen vor. Zudem alarmiert das System bei unautorisierter Wegnahme einer Waffe.

www.iwi.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen