Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 17. September 2015

Aufgeklärt in London: britischer ISTAR-Panzer Ajax

London (ww) Das Vorhaben der neuen britschen Aufklärungsfahrzeugfamilie nimmt weiter Fahrt auf. So feierte auf der DSEI der Ajax Premiere.
Der Ajax auf der DSEI. Foto: JPW

Der Ajax stellt die ISTAR-Variante der ehemals SCOUT Specialist Vehicle genannten Fahrzeugfamilie dar. Die Besatzung besteht aus drei Mann, ein vierter kann optional mit aufsitzen. Als Hauptwaffe dient eine 40-mm-Kanone mit der CTAI-Technologie. Ein modulares Schutzkonzept und ein leistungsfähiges Powerpack sorgen für Schutz und Mobilität.
Mehr zum Ajax und den ebenfalls umbenannten weiteren Familienmitgliedern sowie zu den weiteren Highlights der DSEI demnächst hier und in den einschlägigen Publikationen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen