Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 23. März 2016

Tanfoglio TCMP - neue taktische Maschinenpistole aus Italien

Nürnberg (ww) Auf der EnforceTac 2016 stellte der italienische Schusswaffenhersteller Tanfoglio den Prototypen seiner neuen Maschinenpistole TCMP vor.

Prototyp der Tanfoglio TCMP. Foto: JPW
Die aufschießende Waffe ist speziell für Personenschutzaufgaben entwickelt worden und fällt daher mit einer Gesamtlänge von 425mm äußerst handlich aus.
Das Gehäuseoberteil besteht aus Aluminium, das Gehäuseunterteil aus speziellem Kunststoff. Bei einem Leergewicht von rund 2.000 Gramm soll sie sich auch einhändig gut schießen lassen können. Zudem soll der Hochschlag um bis zu 30 Prozent geringer ausfallen, wodurch sich die Waffe selbst im Feuerstoß im einhändigen Anschlag gut kontrollieren lassen soll.
Die TCMP mit ausgezogener Schulterstütze und abgeklapptem Vordergriff. Foto: JPW

Der Lauf misst 225 mm. Die doppelreihigen Magazine fassen 18 bzw. 30 Schuss. Neben dem derzeitigen Kaliber 9x19 ist eine weitere Variante in einem kleineren PDW-Kaliber – möglicherweise dem brandneuen 7.5 Brno – geplant.
www.tanfoglio.it

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen