Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Scharfschützen im VISIER Special 71

Bad Ems/Bonn (ww) Scharfschützen umgab schon immer der Nimbus des Elitären, aber auch des Geheimnisvollen. Inzwischen erlauben immer modernere Waffen, Optik und Optronik, Ballistikrechner und Munition Treffer auf nie erahnte Entfernungen. Aber sämtliche konzeptionellen und technologischen Fortschritte im Scharfschützenwesen können nicht den Menschen ersetzen. Und auch nicht die Verantwortung, die er trägt. Scharfschützen werden daher zu Recht eine Elite bleiben.


All diese Aspekte behandelt das neue VISIER Special 71 "Scharfschützen II", welches seit Mitte der Woche zum Preis von 9,50 € im Handel oder direkt im VS-Medienshop erhältlich ist. Auf 114 Seiten erhält der Leser einen umfassenden Überblick über aktuelle Fragen hinsichtlich Konzeptionen, Bewaffnung, Optik und Optronik, Munition, Ausrüstung sowie Auswahl, Aus- und Fortbildung.
Das neue Special knüpft einerseits an seinem Vorgängerheft aus dem September 2004 an. Weiterhin ist es nach dem im letzten Jahr erschienenen  VISIER Special 67 "Infanterie heute und morgen" bereits das zweite Projekt, welches ich mit meinem „alten Haufen“ realisiere. Die Arbeit hat wieder einmal viel Freude bereitet – und neue Projekte stehen bereits bevor.
Aus dem Inhalt

EINFÜHRUNG
Aus dem Dunkeln ins Licht
Welche zentrale Rolle der Scharfschütze in heutigen militärischen Einsätzen einnimmt und was ihn vom Präzisions- und Zielfernrohrschützen unterscheidet.

REPETIERGEWEHRE
Kein Ende in Sicht
Warum Repetiergewehre noch immer die Hauptbewaffnung im Scharfschützenwesen darstellen und welche Modelle derzeit im Dienst sind oder bald kommen werden.

SELBSTLADEGEWEHRE
Fließender Übergang
Wodurch sich ein Semi Automatic Sniper System von einer Desigmnated Marksman Rifle abhebt und warum beides auf dem Gefechtsfeld hohe Bedeutung hat.

ANTI-MATERIAL-RIFLES
Viel hilft viel
Wozu die Gewehre großer Reichweite dienen und welche Kaliber sie verschießen.

SPEZIALWAFFEN
Heimlich, still und leise
Welche Spezialwaffen den Scharfschützenwerkzeugkasten ergänzen können und für welche Zwecke diese zum Einsatz kommen.

OPTI&OPTRONIK
…und darauf ein Gläschen
Welche Zielfernrohre auf den Scharfschützenwaffen sitzen, was Sniper und Spotter sonst noch so mitschleppen und welchen Ruf deutsche Firmen bei diesen Produkten genießen.

MUNITION UND BALLISTIK
Keine schwarze Kunst
Was außer guter Munition noch für sichere Treffer auf weite Entfernungen hilft.

AUSRÜSTUNG
Mit Sack und Pack
Welche Bekleidung und persönliche Ausrüstung die Kampfkraft des Scharfschützen steigert.

AUSWAHL, AUS- UND FORTBILDUNG
Solide Stützen
Worauf es bei Auswahl-, Aus- und Fortbildung ankommt, damit der richtige Schütze hinter der Waffe liegt.

IN LETZTER MINUTE
Es bleibt spannend
Welche Neuheiten sich bereits während der Produktionsphase dieses Specials abzeichneten

ANHANG
Da ist doch was im Busch!
Abkürzungsverzeichnis, Hersteller, Händler, Internetadressen – und mehr



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen