Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 6. Juni 2012

FN Herstal präsentiert neues FN SCAR-H TPR

Foto: FN Herstal
FN Herstal hat seine Special Forces Combat Assault Rifle (SCAR)-Familie um ein taktisches Präzisionsgewehr erweitert. Die neue FN SCAR-H TPR (Heavy – Tactical Precision Rifle) verfügt über eine feste Scharfschützenschulterstütze, die sich in Länge (10 Positionen) und Höhe (8 Positionen) verstellen lässt. So lässt sich das Gewehr individuell an Schutz- und Trageausstattung oder an die Kopfhaltung beim Einsatz optischer oder mechanischer Visierungen anpassen. Eine MIL-STD 1913-Schiene unten an der Schulterstütze erlaubt das Anbringen eines Monopods. Die SCAR-H TPR ist auf schnelles und treffgenaues Schießen auf kurze und lange Reichweiten ausgelegt. Sie weist im übrigen die Merkmale der SCAR-H PR auf: leichtes Gewicht, hohe Robustheit, verlängerte  MIL-STD 1913 Picatinny-Schiene auf der Gehäuseoberseite, 10- oder 20-Schuss-Stahlmagazine sowie ein Feuerwahlhebel entweder mit der Einstellung sicher/Einzelfeuer oder sicher/Einzel-/Dauerfeuer. (ww)

1 Kommentar:

  1. Diesen supertollen Blog verfolge ich schon länger. Mach weiter so! http://www.echinodorus-bleheri.blogspot.de/

    AntwortenLöschen