Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 3. Juli 2012

214 neue Bushmaster für Australien

Die australische Regierung hat angekündigt, 214 weitere Bushmaster für das australische Heer zu beschaffen. Thales Australia (vormals Australia Defence Industries/ADI) wird die geschützten 4x4-Fahrzeuge ausliefern.
Thales Bushmaster. Foto: Thales

Die Ende der 1990er Jahre erstmals eingeführten Bushmaster wiegen rund 12,5 Tonnen und erreichen dank ihres 320 PS starken Caterpillar 3126E ATAAC Sechszylinder-Motors eine Geschwindigkeit von rund 100 km/h und eine Reichweite von 800 km. Sie bieten bis zu zehn Soldaten Platz und schützen vor Beschuss, IED-Angriffen und Minen. Es sind verschiedene Versionen verfügbar: Mannschaftstransportfahrzeug, Gefechtsstandfahrzeug, Krankentransporter, Mörserträger, Feuerleitfahrzeug oder Pioniererkundungsfahrzeug. Über 800 Bushmaster befinden sich derzeit im Dienste der australischen und niederländischen Streitkräfte. Die vielseitigen Fahrzeuge haben sich in Afghanistan, Irak und Ost-Timor bewährt. (ww)

www.thalesgroup.com
www.thalesprotectedmobility.com.au

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen