Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 8. März 2013

Enforcetac 2013 - Erste Eindrücke

Nürnberg (ww) Seit gestern läuft in Nürnberg die Enforcetac. Zur zweiten Ausgabe haben sich über 50 Aussteller angemeldet, um ihre Produkte und Projekte den Fachbesuchern aus den Bereichen Streitkräfte sowie Behörden und Organisation mit Sicherheitsaufgaben zu präsentieren. Parallel dazu veranstalteten die Polizeitrainer in Deutschland  sowie die Deutsche Hochschule der Polizei in gewohnter Qualität ihre Fachtagungen.
Als Vorgeschmack auf die weitere Berichterstattung einige erste Eindrücke.
SIG Sauer feierte erwartungsgemäß die Europapremiere seiner MPX.

SIG MPX. Foto: JPW


Am Stand der Designer der Element Group waren neben der London Bridge Sentinel-Weste auch neue Tarnmuster sowie einige der Schneidwaren des Messerdesigners Daniel Winkler zu sehen.

LBT Sentinel und Daniel Winkler-Messer. Foto: JPW
Diese begleiteten auch einige der Navy-SEALs bei der Operation gegen Usama bin Ladin (siehe auch hier).

Bereits mehrfach hatten wir über das MG42/MG3 berichtet und auch den Ergänzungssatz Optik/Optronik vorgestellt. Die Tactics Group hat einen Vorschlag zur weiteren Anpassung des kampfkräftigen Klassikers entwickelt.

MG3 Upgrade von der Tactics Group. Foto: JPW

Das MG 3-Upgrade umfasst reichliche Mil-Std 1913-Rails auf der Gehäuseoberseite, vorne an der linken Waffenseite sowie eine weitere auf dem Gehäusedeckel, einen klappbaren auch als Sturmgriff nutzbaren Haltegriff, eine überarbeitete Sicherung sowie eine neue, verstellbare Schulterstütze.
Mehr hierzu und zu vielen weiteren Neuheiten demnächst hier und bei Europäische Sicherheit&Technik und VISIER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen