Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 29. Mai 2015

150 Jahre DGzRS - herzlichen Glückwunsch, Seenotretter!

Bremen (ww) Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger feiert an diesem Wochenende in Bremen ihren 150. Geburtstag! Seit ihrem Bestehen haben die Seenoretter rund 82.000 Menschen aus Lebensgefahr gerettet oder aus mißlichen Lagen befreit – eine großartige Leistung!


Die DGzRS unterhält eine Flotte von 20 Seenotrettungskreuzern und 40 Seenotrettungsbooten. 180 festangestellten Rettungsleuten stehen 800 freiwillige Kräfte zur Seite. Dies ist um so bemerkenswerter, als daß sich diese einzigartige Hilfsorganisation ausschließlich aus Spenden finanziert.
Schon als Kind haben mich die einzigartigen DGzRS-Seenotrettungskreuzer mit ihren Tochterbooten und die Einsatzschilderungen in den DGzRS-Jahrbüchern fasziniert. Gerne rufe ich daher auch hier zu einer Spende für die DGzRS auf. Das geht sogar bequem online.
Des weiteren sei auch auf eine Aktion des Köhler-Mittler-Verlagsgruppe hingewiesen. Rechtzeitig zum Jubiläum hat der Köhler-Verlag den Bildband „Respekt – 150 Jahre DGzRS“  und den Wandkalender „Wir kommen 2016“ von dem bekannten Seefotografen Peter Neumann herausgebracht. Für jedes verkaufte Exemplar spendet der Verlag 3,00 Euro an die DGzRS.
Wer an diesem Wochenende kurzentschlossen nach Bremen fahren möchte, der erhält auf der eigens eingerichteten DGzRS-Jubiläumsseite weitere Informationen.
Der S&T-Blog gratuliert unseren Seenotrettern zum Geburtstag und wünscht ihnen für die kommenden Jahre viel Erfolg, immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und immer eine sichere Rückkehr aus den Einsätzen!


www.seenotretter.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen