Dieses Blog durchsuchen

Montag, 16. Juni 2014

Erste Eindrücke von der Eurosatory 2014

Paris (ww) Die Eurosatory hat begonnen! In der nächsten Woche wird sich in Paris die Landstreitkräfte-Community versammeln. Ihr wird sich auch die deutsche wehrtechnische Industrie in ihrer gesamten Vielseitigkeit präsentieren. Kein Wunder also, daß zwei Leuchtturmprojekte der Bundeswehr an den Messeständen zu finden waren.
Schützenpanzer Puma auf der Eurosatory 2014 (Foto: JPW)

Der Schützenpanzer Puma wird als Gemeinschaftsprojekt von Krauss-Maffei Wegmann und Rheinmetall realisiert. Am eigenen PSM-Stand präsentiert sich das 6. Serienfahrzeug, welches jüngst die Hitzeerprobungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten absolviert hat.
EC645 T2 auf der Eurosatory 2014 (Foto: JPW)


Der Eurocopter EC645 T2 wird als Light Utility Helicopter vor allem Operationen der Spezialkräfte unterstützen. Auch hier ist ein Muster bei Airbus zu sehen.
Soweit die ersten kurzen Impressionen von heute. Mehr demnächst hier und in den einschlägigen Printmedien! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen