Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 31. August 2016

Supacat erweitert HMT-Familie

Dunkeswell/Vereinigtes Königreich (ww) Der britische Fahrzeughersteller Supacat erweitert seine “Heavy Mobility Truck (HMT)”-Familie. Supacat reagiert damit auf die Entscheidung des britischen Verteidigungsministeriums, die Fahrzeugmodelle „Jackal“ und „Coyote“ in die Kernflotte zu übernehmen.

HMT-Bergefahrzeug (Foto: Supacat)
Jetzt sollen die neuen Varianten Bergefahrzeug, Logistikfahrzeug und Haubitzen-Zugmaschine das Portfolio erweitern. Mit den neuen Fahrzeugversionen sollen dem Kunden weitere Möglichkeiten aufgezeigt werden, Einsatzmöglichkeiten, Vielseitigkeit, Versorgbarkeit preiswert zu optimieren. Für den „Jackal“ soll zudem die Wechselmöglichkeit von 4x4 auf 6x6 angeboten werden. Dabei greift Supacat auf sein HMT Extenda-Konzept zurück.

www.supacat.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen