Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 22. Februar 2013

Cassidian: TETRA-Netz für Taiwan


Taipeh (ww) Cassidian baut ein inselweites TETRA-Netz in Taiwan auf.

Militärpolizist der Republik China am Funk. Foto: ROCMP

Innerhalb der nächsten drei Jahre soll das Republic of China Military Police Command mit 60 Basisstationen der Typen TB3 und TB3c sowie 1.500 Terminals der Typen THR9i, TMR880i und TGR990 ausgestattet werden. Das Military Police Command führt alle Einheiten und Einsätze der Militärpolizei.
Zusammen mit dem bereits bestehenden TETRA-System der Hauptstadt Taipeh, das im Jahr 2005 ebenfalls von Cassidian geliefert wurde, soll nun ein inselweites Netz geschaffen werden. Es wird mit nahezu 5.000 Terminals einen nahtlosen Betrieb ermöglichen. Hauptauftragnehmer ist das taiwanesische Telekommunikationsunternehmen Chunghwa Telecom, das seinerseits Cassidian mit dem Aufbau eines inselweiten TETRA-Netzes in Taiwan für das Verteidigungsministerium der Republik China beauftragt hat. Cassidian wird das Netz und die Terminals über seinen örtlichen Vertriebspartner Highpull Technology Co., Ltd. bereitstellen. Der Aufbau der TETRA-Infrastruktur auf der gesamten Insel und die Lieferung der Terminals sollen innerhalb von drei Jahren abgeschlossen sein.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen