Dieses Blog durchsuchen

Montag, 10. September 2012

RUAG Ammotec: Neue .338-Unterschallmunition

RUAG Ammotec hat eine neue Unterschallmunition im Kaliber .338 Lapua Magnum vorgestellt.
.338 LM / 8.6x70 Swiss P Subsonic. Bild: RUAG Ammotec

Das jüngste Mitglied der RUAG Swiss P Produktlinie „.338 LM / 8.6x70 Swiss P Subsonic“ zeichnet sich dadurch aus, dass die Laborierung der Patrone und die Geschoss-Konfiguration individuell auf Lauftyp, Länge und Drall des jeweiligen Waffensystems abgestimmt werden.
Die auf die Waffenspezifikation abgestimmte Patronenkonfiguration soll die neue Munition eine einwandfreie und ausserordentlich gute Waffenfunktion gewährleisten. Weiterhin entsprechen alle Patronen den militärischen Anforderungen: Sie sind abgedichtet, wasserfest und temperaturstabil. Dies soll für zuverlässige Funktion, Präzision und Wirkung auch bei erschwerten Einsatzbedingungen sorgen. Die Einsatzdistanz der .338 LM / 8.6x70 Swiss P Subsonic liegt bei maximal 300 Metern. Sowohl im Temperaturband (kalt-warm) als auch beim „geneigten“ Schiessen (nach oben/unten) gibt es nur geringe Geschwindigkeitsveränderungen. (ww)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen